Klimaschutztag der Stadt Pegnitz 28.10.2018

Sonntag, 28.10.2018, 10 bis 18 Uhr, Bürgerzentrum Pegnitz (Hauptstraße 73)

Unter dem Motto "Pegnitz kann Klimaschutz - Du Auch" findet am 28.10.2018 der Pegnitzer Klimaschutztag statt. 

Die zentrale Frage der sich der Klimaschutzaktionstag widmet ist: „Welchen Beitrag können wir zum Klimaschutz leisten?“ Hierauf wird der Aktionstag viele Antworten geben und praktische Beispiele aufzeigen. An diesem Tag präsentieren in und um das Pegnitzer Bürgerzentrum zahlreiche Aussteller ihr Wirken für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Umweltschutz der Öffentlichkeit und wollen so ein erhöhtes Verantwortungsbewusstsein schaffen, zum Überdenken des eigenen Handels anregen und weitere Unterstützer finden.

Auch die Energievision Frankenwald ist mit einem Infostand und einem Quiz zum Thema E-Mobilität sowie mit der Aktion "Kennst Du deinen CO2-Fußabdruck?" für Kinder und Heranwachsende vertreten.

Infos unter: https://www.pegnitz.de/aktuelles/nachrichten/klimaschutztag/

„Elektromobilität-Wie schaut die Zukunft aus?“ am 27.11.2018

Veranstaltungsort: BayernLab, Sechsämterlandstraße 8, 95632 Wunsiedel

Die Veranstaltung "Elektromobiltät - Wie schaut die Zukunft aus? Werden wir alle elektrisiert?" ist eine Kooperation des Bayernlab Wunsiedel, des Bund Naturschutzes und des Klimaschutzmanagements des Landkreises Wunsiedel i. Fichtelgebirge.

Referent ist Martin Kastner von der Energievision Frankenwald e.V. aus dem landkreisübergreifenden LEADER-Projekt „E-Lenker sind Zukunftsdenker“.

Ablauf der Veranstaltung am 27.11.2018:

Folgende Themen werden im Rahmen der Veranstaltung diksutiert: